Event
Kommentare 1

Fotodokumentationen und Reportagen

Karte

sind meine große Leidenschaft. Kein fotografisches Genre der Auftragsfotografie überlässt dem Fotografen so viele Freiheiten bei seiner Sicht auf die Dinge.  Hier ist seine ganze Intuition und Kreativität gefragt um authentische Bilder zu erhalten. Die Kunst – neben dem eigentlichen Handwerk – besteht darin, mittendrin und dennoch unauffällig zu agieren. Das hört sich einfach an, erfordert aber sorgfältige Planung, viel Erfahrung und nicht zuletzt auch kommunikative Kompetenzen.

Natürlich gehört ein leistungsstarkes Equipement dazu, um z.B. ohne störendes Blitzlicht zu fotografieren. Doch die Technik sollte man nicht überbewerten. Das Foto macht immer noch der Mann/die Frau hinter der Kamera. Wichtiger als technische Details sind m. E. das Gespür für den richtigen Augenblick und das Herausarbeiten von Atmosphäre und Stimmungen. So gelingen lebendige Dokumentationen!

Mit meinen Fotoreportagen erhalten Sie immer eine Mischung aus „offiziellen“ Fotos (Redner/Innen, Preisverleihungen usw.) und Stimmungsbildern rund um Ihre Veranstaltung. Selbstverständlich auch DVDs mit allen Fotos für Web- und Printanwendungen nebst Übertragung der üblichen Verwertungs- und Vervielfältigungsrechte für Ihren Gebrauch. Ich bin bundesweit buchbar und erstelle Ihnen gerne ein Komplettangebot für Ihre Veranstaltung.

1 Kommentare

  1. Ich finde, dass der Beruf des Fotografen zu den breit gefächertesten Berufsbildern unserer Zeit gehört. Ob es nun hobbymäßig auf Reisen ist oder also Pressefotograf der Hauptberuf, die Fotografie findet in den unterschiedlichsten Bereichen bei verschiedensten Bedingungen statt. Wie Sie erwähnen, ist für Pressefotografen das unauffällige Agieren und dabei das Einfangen eines aussagekräftigen Moments ausschlaggebend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.